LUKAS HAUSTECHNIK - Heizungsanlagen
  Bild: 5 
Bild Nr. 5

Mit einer Wärmepumpe wird die Wärme der Erde, der Luft oder dem Grundwassers entzogen und mittels Strom in Heizenergie umgewandelt.
Das Foto zeigt eine Grundwasser- Wärmepumpen-anlage, hierbei wird das Brauchwasser über einen Plattenwärmetauscher (Frischwasserstation) erwärmt, die Erwärmung der oberen Pufferspeicherhälfte (Bereitstellung zur Brauchwassererwärmung) erfolgt sehr energiesparend über eine Heizgaslanze.
Mit der Anlage werden die Fußbodenheizung, die Warmwasserbereitung, die Schwimmbad- Lüftungsanlage und das Schwimmbadwasser beheizt, zum Korrosionsschutz und zur Sanierung der bestehenden nicht sauerstoffdichten Fußbodenheizungsrohre wurde ein Heizwasser - Elysator eingebaut.
Mit solchen Anlagen sind sehr hohe Leistungszahlen zu erreichen, eine Energie-Kosteneinsparung von bis zu 2/3 ist keine Seltenheit.